Betreuung von an Demenz Erkrankten

Ein aktuelles Thema, dass auch beim DRK Ortsverein Raunheim-Kelsterbach einen hohen Stellenwert hat.

Was ist bei der Betreuung betroffener Personen zu beachten ?

Was können wir tun, um kompetent helfen zu können ?

Um diese Fragen zu klären, haben im Jahr 2012 Helferinnen und Helfer des DRK eine entsprechende Fortbildung besucht. Gerne wurde das Angebot der „Alzheimer- und Demenzkranken Gesellschaft Rüsselsheim“ angenommen, diese Themen in Theorie und Praxis zu erarbeiten. Eine interessante Ausbildung, die den Teilnehmern viel Information und neue Perspektiven gebracht hat.

Seit Mai 2014 kann das Erlernte gut umgesetzt werden:

Unter Leitung der Alzheimer Gesellschaft und der Mithilfe verschiedener Kelsterbacher Institutionen unterstützen unsere Rot-Kreuz´ler das „Tanz-Cafe Kelsterbach“.

Hier treffen sich in regelmäßigen Abständen, an Demenz erkrankte Mitmenschen, mit ihren Angehörigen bzw. Betreuern, um bei Livemusik, Tanz, Kaffee und Kuchen ein paar schöne Stunden zu verbringen. Eine Veranstaltung, die allen Beteiligten sehr viel Freude macht.

 

 

Spenden Sie

"Helfen Sie uns, damit wir Ihnen helfen können!"

 

+++ Neu: Spenden Sie über AmazonSmile +++